FAQ

FAQ


Was muss man bei der Wohnungsabgabe beachten?

Wie melde ich mich für eine Wohnung an?

Bitte klicken Sie auf folgenden Link zur Anmeldung und senden Sie uns das ausgefüllte Formular inkl. Betreibung-Auszug, sowie eine Kopie Ihres Ausweises und einem kurzen Begleitschreiben zu. Link zum Anmeldeformular

Wie sehen die Kündigungsfristen aus?

Gemäss Ihrem Mietvertrag. Ordentliche Kündigungstermine sind per Ende März oder Ende September. Das bedeutet, dass Sie bis spätestens Ende Dezember oder Ende Juni die Kündigung abgeschickt haben müssen. Kündigen Sie ausserhalb dieses Termins, sind Sie verpflichtet einen solventen Nachmieter zu stellen, welcher die Wohnung zu denselben Konditionen übernimmt.

Führen Sie eine Warteliste?

Bitte füllen Sie das Formular zur Warteliste unter nachfolgendem Link aus und senden Sie es uns zurück. Wir setzen Sie danach auf die Warteliste. Bei einem passenden Objekt informieren wir Sie gerne. Link zur Warteliste

In meiner Liegenschaft gibt es viele Nachtruhe Störungen, wie gehe ich vor?

Als erstes schlagen wir in jedem Fall ein direktes, persönliches Gespräch vor. Das wäre die wirkungsvollste Massnahme. Sprechen Sie den Verursacher umgehend während der Störung an.

Falls keine Besserung eintritt, wenden Sie sich an die Verwaltung. Am besten mit einer detaillierten Liste über den Zeitpunkt der Störung, das Datum und vor allem die Uhrzeit. Ohne solche Daten ist es ein schwieriges Unterfangen eine zufriedenstellende Lösung zu erzielen

Weshalb erhalte ich jedes Jahr eine unterschiedliche Heiz- und Nebenkostenabrechnung?

  • Aufgrund von höheren oder tieferen Energiekosten.
  • Aufgrund von kälteren oder milderen Wintern.
  • Sie sind während der Heizperiode (Oktober bis Ostern) eingezogen und konnten kein volles Jahr Akonto an die Heizkosten zahlen.

Was tun, wenn der Lift, der Strom oder das Wasser am Wochenende oder über Weihnachten ausfällt?

Wenden Sie sich an Ihren Hauswart. Falls dieser nicht erreichbar ist und es sich um einen wirklichen Notfall handelt, rufen Sie eine der folgenden 24h Service Nummern an:

Lift (jeweils den Hersteller Ihrer Liegenschaft):

KONE Schweiz:  0800 55 16 00
AS Aufzüge:       0848 84 01 56
Schindler:          0848 821 821
Lift AG:               044 871 91 00

Stromausfall

EWZ (Stadt Zürich): 058 319 40 30
EKZ Eltop (Kanton): 0848 888 788
(Störungen bei Hausinstallation und Elektrogeräten)

Stadtwerke Winterthur: 0800 84 00 84

In jedem Fall bitten wir um eine entsprechende Meldung an die Verwaltung.

Ich möchte meinen TV Anschluss von UPC Cablecom zu Swisscom wechseln. Wie muss ich vorgehen?

Melden Sie sich bei der Verwaltung. Ein Plombierungsauftrag kann nur durch die Verwaltung gemacht werden. Anschliessend werden Sie vom TV Betreiber direkt über die Plombierung oder Entplombierung avisiert.

  •  Ab dem Datum der definitiven Plombierung sind keine TV Kosten mehr geschuldet.
  • Sollten Sie einen TV Anschluss bereits Plombiert haben und diesen wieder benötigen, sind diese Kosten wieder geschuldet.

Wie lüfte ich richtig in meiner Wohnung?

Bitte befolgen Sie die Regeln des Merkblatts Richtiges Lüften in der Wohnung

Finanzielle Führung von KMUs

Nehmen Sie am 6. Juni 2017 um 17 Uhr an unserem kostenlosen Seminar im Best Western Hotel Spirgarten teil und Profitieren Sie von 15 Jahren Controlling-Erfahrung des Referenten und nehmen Sie neue Ideen für Ihren Führungsalltag mit.

Wir freuen uns auf Sie!